Dunkle Räume heller wirken lassen

geschrieben von lorina

Dunkle Räume heller wirken lassen

Wir haben ein paar Tipps für euch, mit denen ihr dunkle Räume heller wirken lassen könnt.

Natürlich spielt die Wandfarbe eine wichtige Rolle, aber auch die Beleuchtung und die Möbel sowie Dekoration. Und auch wenn der Raum groß ist, ist ein heller freundlicher Raum schöner und besser fürs Gemüt als ein dunkler Raum.

Wenn man richtig renovieren will, sollte man die Decke weiß halten, eine eher helle und nicht zu auffällige Wandfarbe nehmen sowie einen passenden Bodenbelag nehmen, der auch nicht zu unruhig ist.
Aber es gibt auch Möglichkeiten, die einfacher umzusetzen sind.


Quelle: Einblicke bei kaline__

1. Das Licht
Das vermutlich zu wenig vorhandene natürliche Licht muss bestmöglich genutzt werden. Deshalb solltet ihr generell helle und leichte Vorhänge oder Jalousien haben. Man kann auch mit Tageslichtlampen nachhelfen, falls es noch zu dunkel ist. Eine Deckenlampe sollte man auf jeden Fall haben. Mehrere Lichtquellen sorgen für den besten Effekt.

2. Spiegel
Ein Spiegel lässt nicht nur den Raum größer wirken, sondern sorgt auch dafür, dass das Licht reflektiert wird und es heller wird. Man braucht dafür keinen riesigen Spiegel, es reichen kleine oder schmale. Auch Möbel können einen spiegelnden Effekt haben, z.B. mit Lackflächen.

3. Weniger ist mehr
Dieses Motto passt bei Inneneinrichtung besonders häufig.
Erstmal sollte man einen Raum nicht mit Möbeln zumöbelieren, dadurch wirkt er voller und für die Helligkeit hat es keinen positiven Effekt. Bei den Möbeln an sich kann man darauf achten, dass man "luftige, offene" Möbel verwendet, denn schwere und wuchtige Möbel schlucken Licht.
Auch weniger Deko ist sinnvoll; natürlich braucht man Deko, aber man sollte nicht überdekorieren. Also weg mit dem Kram, den man so rumfliegen hat und Aufräumen. Vor allem das Fenster sollte man nicht versperren.

4. Farbe der Accessoires
Am besten solltet ihr schlichte und moderne Dekoration verwenden, die nicht zu auffällig oder kitschig ist. Am besten sind pastellfarben, aber kräftige Farbakzente sind natürlich auch erlaubt. Wenn allerdings der Rets des Raums, z.B. die Möbel oder Wand und Boden schon weiß oder sehr hell sind, dann sind dunkle Dekoartikel am besten. Das gleiche gilt generell auch für die Textilien. Der Minimale Wohnstil eignet sich also am besten.

5. Pflanzen
Am besten benutzt man keine extrem großen und dunklen Pflanzen, lieber kleine und helle Pflanzen sowie fische Blumen. Natürlich muss man auch bedenken, dass wenn der Raum nicht viel Tageslicht gibt Pflanzen brauacht, die wenig Licht nicht stört.

Viel Erfolg mit den Tipps :)

mehr...