Anmelden or registrieren
 
 
How to: Den Garten für das Jahr vorbereiten

geschrieben von lorina

How to: Den Garten für das Jahr vorbereiten

Noch ist es nicht Frühling und auch der Sommer ist weit weg, aber im Februar ist es trotzdem Zeit, den Garten auf das Jahr vorzubereiten. Für euch haben wir mal einen kleinen Überblick erstellt.
Wir wünschen viel Erfolg mit eurem Garten!

Frost ist bis zu den Eisheiligen am 11. Mai natürlich noch möglich, deshalb solltet ihr immer auf genügend Frostschutz achten, z.B. die Erde mit Sträuchern bedecken und empfindliche Pflanzen rein bringen oder mit einem Sack oder einer Plane schützen.

Alles was tot, beschädigt oder zu groß ist muss abgeschnitten werden, z.B. Sträucher. Bäume kann man im Winter zudem problemlos fällen.

Auch Samen für bestimmte Pflanzen könnt ihr jetzt pflanzen, z.B. bestimmte Kaltkeimer. Doch vorher muss natürlich gehackt und Unkraut gejätet werden. Und habt ihr noch Laubreste solltet ihr diese natürlich auch entfernen. Auch Ausläufer könnt ihr im Winter gut entdecken und ausstechen.

Habt ihr Obst oder Gemüse in eurem Garten? Dann solltet ihr auch diese Schneiden. Bestimmte Sorten kann man auch schon bald pflanzen.

Habt ihr Rosen in eurem Garten? Und im Herbst habt ihr sie nicht geschnitten? Dann ist jetzt die Zeit dafür.

Und eine wichtige Sache: Bald fängt alles an zu wachsen also benötigen die Pflanzen genügend Nährstoffe. Deshalb solltet ihr euren Beeten gute Erde oder gar Dünger hinzufügen.

Der Garten mit Balkon oder Terrasse gehört genauso zum Haus wie jedes Zimmer. Also wenn ihr schon mal nach passenden Accessoires schauen wollt haben wir hier einige Vorschläge für euch. Denn es ist nie zu früh den Garten vorzubereiten.

PS: Das Bild ist aus unseren Einblicken!

 

Unsere Favoriten

   

mehr...